Weiterbildungen:

Seit 2001 bilde ich mich in Kursen, Workshops und autodidaktisch bei bekannten LehrerInnen im orientalischen Tanz weiter. 
Ausserdem tanze ich regelmässig und leidenschaftlich gerne Zumba®, Salsa, Latin-Mix und Linedance. Bei Meret Egloff habe ich die Kunst der Darbuka (orientalische Trommel) erlernt und seit 2009 spiele ich sie wöchentlich mit meinen Schülerinnen zusammen.
 2005 erlernte ich von MIRIAM MISSURA das Kurskonzept der "orientalischen Basistechnik" und habe bisher mehr als 1000 Tanzstunden unterrichtet.
 2007 absolvierte ich das Diplom zur orientalischen Tanzlehrerin von „ORIENTAL DANCE ART“. 
In Oberrieden habe ich Kindertanztheater als freiwilliges Schulfach gegeben und mich als J+S-Leiterin in Gymnastik und Tanz für Kinder und Kids ausbilden lassen. Seit 2011 gebe ich ZumbAtomic Kinderkurse.
Regelmässig bilde ich mich in Workshops und Fortbildungskursen weiter um sowohl meinen Unterricht als auch meinen eigenen Tanzstil weiterzuentwickeln.
 Seit 2007 trete ich in diversen Gruppenformationen und an Privatfesten auch solo auf. Ich tanze mit verschiedenen Tanzutensilien und fusioniere gerne unterschiedliche Tanzstile. 
2009-2012 leitete ich meine Auftrittsgruppe mit meinen fortgeschrittenen Schülerinnen in Oberrieden und seit 2013 leite ich eine Auftrittsgruppe in Interlaken. 
Ich lege viel Gewicht auf gute Haltung und gesundes Tanzen. Ich habe mich vermehrt mit meinem Körper auseinandersetzt und mich bewusst in dieser Richtung (Beckenboden Training, Pilates, Yoga, Antara, Zumba) weitergebildet. 
Diese Erfahrung verbunden mit meiner Freude und Leidenschaft im Orientalischen und Latin Tanz gebe ich nun in meinem Kursen weiter.

Mein ganz besonderer Dank gilt an all die wunderbaren Tänzerinnen, Lehrerinnen, Kolleginnen und Musikern, von denen ich bisher lernen und mit denen ich zusammen tanzen durfte:

Alia – meine langjährige Lehrerin (Raks Sharki, Baladi, Trommelsolos, Shimmys usw.,)

Alzena – meine Simplon Dorf-Genossin und geschätzte Kollegin
Amira Shirazi – diverse Workshops
Anasma – Oriental Hip-Hop, Salsa Oriental, Floor-Dance und Bühnenworkshops usw.
Anya – Tribal Fusion und gemeinsame Auftritte
Aziza (Kanada) – diverse Workshops (Ausdruck, schöne Hände und Arme usw.,)
Christa Fierz – gemeinsame Auftritte
Coco – Workshop für lässige Drehungen
Emmanuela Köllner – meine erste Bauchtanz Lehrerin 
Fabienne Bullock – meine langjährige Lehrerin (Zimbel-, Schleier- und  allgemeine Tanztechnik) und gemeinsame Auftritte) 
Gaby Oeftering – Orientalischer Tanzunterricht in der Schwangerschaft, Beckenboden
Hava und Sayad El Joker – meine Ausbildnerinnen bei Oriental Dance Art
Hossam und Serena Ramzy – Orientalische Rhytmen, Musikverständnis
Iskanda - Doppel-Schleier, Fächertechnik
Jacqueline Frick – Bollywood und gemeinsame Auftritte
Jasmina of Chairo - moderner aegyptischer orientalischer Tanz
Julie – meine langjährige Lehrerin (Fächer-, Schleier-, Stock, Isis-Wings und Drehtechnik usw.)
Katjusha – osteuropäische Zigeunertänze

Maya Szekely – Oriental-Salsa und Trommelsolo Workshops aus meinem Heimatland
Marianne - Zusammenarbeit für Kinde-Zumba Kurse und Zumba Events

Mascello Pereira – mein langjähriger Latin und Zumba Lehrer
Meissoun – diverse Worshops (Shimmys, Zimbeln, Auftrittsberatung, Libanesischer Tanzstil usw.)
Meret Egloff – Orientalische Rhytmen und die erste Trommelerfahrungen
Miriam Missura Marzetta – Technische und didaktische Grundlagen für den Unterricht
Mirimah – Feuerfächer Workshop
Sarah Pel– gemeinsame Auftritte und regelmässiger Austausch
Shaima – viele gemeinsame Auftritte
Simone Kick– mein erstes Vorbild für gut aufgebautes, technisches Unterricht (Shimmys, Zimbel-, Trommelsolo Technik usw.) 
Susanne Werner– gypsy-oriental und oriental flamenco Workshops
Yalia – Trommelsolo Workshop
Iskanda - Doppelsschleier, Fächertechnik